© 2019 by Thorsten Klein
Curare ist der erste von drei Teilen des Romans „PSYCHE“. Er enthält die Bücher „Imperium“ und „Conversio“. Alle Menschen auf der Erde des 45. Jahrhunderts sehen aus wie Teenager. Es sei denn, sie sind jünger. Sie haben göttergleiche Fähigkeiten. Und sie leben in einem Paradies. PSYCHE ist eher die Hölle. Auch hier leben Menschen. Sie werden von Kaisern regiert und haben weder das Geheimnis des Atoms entdeckt, noch das Handy erfunden. Das wird sich ändern. Die göttergleichen Menschen von der Erde wollen das Leben auf PSYCHE verbessern. Mit unterschiedlichen Ansätzen. Richard Kummer und sein Hoher Rat wollen, dass PSYCHE so friedlich wird, wie es die Erde bereits ist. il caskar und seine Rebellen-Community lieben den Krieg und den Kampf. Beides gibt es auf PSYCHE reichlich. Sie nutzen diese Kämpfe für ihren Krieg gegen den Hohen Rat und dessen Ziele. Und während Richard Kummer auf PSYCHE versucht, die Liebe seiner Frau Alexandra Al Kahira wiederzugewinnen, will il caskar beide töten. Richard Kummer, weil er ihn hasst, und dessen Frau Alexandra, die ihm als Anführerin „seiner“ Rebellen-Community im Weg steht.
© Thorsten Klein
Curare ist der erste von drei Teilen des Romans „PSYCHE“. Er enthält die Bücher „Imperium“ und „Conversio“. Alle Menschen auf der Erde des 45. Jahrhunderts sehen aus wie Teenager. Es sei denn, sie sind jünger. Sie haben göttergleiche Fähigkeiten. Und sie leben in einem Paradies. PSYCHE ist eher die Hölle. Auch hier leben Menschen. Sie werden von Kaisern regiert und haben weder das Geheimnis des Atoms entdeckt, noch das Handy erfunden. Das wird sich ändern. Die göttergleichen Menschen von der Erde wollen das Leben auf PSYCHE verbessern. Mit unterschiedlichen Ansätzen. Richard Kummer und sein Hoher Rat wollen, dass PSYCHE so friedlich wird, wie es die Erde bereits ist. il caskar und seine Rebellen-Community lieben den Krieg und den Kampf. Beides gibt es auf PSYCHE reichlich. Sie nutzen diese Kämpfe für ihren Krieg gegen den Hohen Rat und dessen Ziele. Und während Richard Kummer auf PSYCHE versucht, die Liebe seiner Frau Alexandra Al Kahira wiederzugewinnen, will il caskar beide töten. Richard Kummer, weil er ihn hasst, und dessen Frau Alexandra, die ihm als Anführerin „seiner“ Rebellen-Community im Weg steht.